Bambini holen erste Punkte für Gr.-Zimmern / Aktive ohne zählbares

Von Martin Zachariae

Unsere Allerkleinsten spielten am vergangenen Wochenende in Altheim.
Trotz spielerischer Überlegenheit, konnten sich die Gastgeber aus Altheim am Ende ein 2:2 ermauern.
Für die FSV Bambini waren es die ersten Punkte in der FairPlay Runde.

Die 1a war am Sonntag zu Gast beim Tabellenführer TS Ober-Roden.
In einem intensiven Spiel mit Torchancen, hüben wie drüben, reichte es aber leider nicht für die Überraschung.
Das Spiel ging am Ende mit 2:1 (1:0) an den Gastgeber.

Torschütze für die 1a: Hendrik Makolli

Auch die 1b war gestern im Einsatz. Es ging für die 2.Mannschaft zum Tabellenfünften nach Ober-Roden.
War man in der ersten Hälfte noch nah dran, konnten die FSV Kicker das Tempo im 2.Durchgang leider nicht mehr mitgehen.
Germania Ober-Roden gewann somit auch völlig verdient mit 3:0 (1:0).